Verein Programm Klasse 2000 e.V. – Stark und gesund in der Grundschule

Unsere Schule nimmt an dem Projekt “Klasse 2000” zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbereitung teil
und ist seit 2015 zertifiziert .

 

Klasse2000 fördert die Gesundheits- und Lebenskompetenzen von Kindern. Sie sollen Kenntnisse, Haltungen und Fertigkeiten entwickeln, mit denen sie ihren Alltag so bewältigen können, dass sie sich wohlfühlen und gesund bleiben. Das Programm hat folgende Ziele:

• Kindern ist es wichtig, gesund zu sein und sie sind überzeugt, selbst etwas dafür tun zu können

• Kinder lernen ihren Körper kennen und wissen, was sie tun können, um gesund zu bleiben und sich wohlzufühlen,

• Kinder besitzen wichtige Lebenskompetenzen: z. B. mit Gefühlen und Stress umgehen, mit anderen kooperieren, Konflikte lösen und kritisch Denken.

Zur Einführung jeder Themeneinheit kommt eine Gesundheitsförderin mit dem Klasse 2000 Maskottchen Klaro in die Klasse. Weitergearbeitet wird anschließend im Wechsel mit der Klassenlehrerin / dem Klassenlehrer.

Vor diesem Hintergrund behandelt Klasse 2000 fünf große Themen:

• gesund essen & trinken, z. B. Wasser als Durstlöscher trinken und fünf mal täglich Obst und Gemüse essen

• bewegen & entspannen, z. B. regelmäßig Bewegungspausen machen und Atem-Entspannung üben

• sich selbst mögen & Freunde haben, z. B. die eigenen Stärken kennen, anderen helfen und freundlich miteinander umgehen

• Probleme & Konflikte lösen, z. B. Strategien im Umgang mit Angst, Stress und Wut entwickeln, Konflikte gewaltfrei lösen

• kritisch denken & Nein-Sagen, z. B. zu Tabak, Alkohol und Gruppendruck.

Unterstützt werden wir durch den LIONS Club Menden und einzelnen Sponsoren für jede Klasse.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Unterstützern und unserer Gesundheitsförderin.

 

Mehr Informationen über das Projekt und seine Zielsetzungen / Inhalte finden Sie hier.