Die OGS in unserer Schule besteht seit August 2006 und bietet seitdem viel mehr als nur eineverlässliche Betreuung, Mittagessen oder Unterstützung bei den Hausaufgaben. Als Bindeglied zwischen Schule und Lebenswelt der Kinder und deren Eltern schafft sie Transparenz, vermindert Hemmschwellen zwischen Elternschaft und Schule und lässt eine Lern- und Spielkultur entstehen, in der sich die Schülerinnen und Schüler gemäß ihrer individuellen Begabungen und Fähigkeiten entwickeln können.

So haben die Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder bis 15:15 Uhr, 16:00 Uhr und darüber hinaus, im Bedarfsfall auch bis 17.00 Uhr, betreuen zu lassen. Nach der Unterrichtszeit treffen sich die Kinder der OGS in ihren Gruppenräumen. Jede Gruppe hat dafür einen eigenen Gruppenraum, der durch ein Tiersymbol gekennzeichnet ist.

Unsere OGS wird von Nadine Bähner (Heilpädagogin / Koordination)  geleitet. Das Büro der OGS erreichen Sie unter 02373 / 1741299 (10.00 – 16.00 Uhr).

Mäusegruppe

Kinder aus JG 2

gelber Trakt

Ülkü Baydili, Erzieherin
Jessy Muciek, Erzieherin
Gian- Luca Huckschlag, FOS- Praktikant

Löwengruppe

Kinder aus JG 3

blauer Trakt, oben links

Nadine Bähner, Heilpädagogin, Koordination
Baris Zarasiz, Erzieher im Anerkennungsjahr
Zoe Aurelia Nacke, FOS- Praktikantin

Bärengruppe

Kinder aus JG 4

OGS-Gebäude

Ute Eikenbusch, Erzieherin
Claudia Stracke, soz.-päd. Fachkraft

Katzengruppe

Kinder aus JG 1

OGS-Gebäude

Andrea Stieglitz, Erzieherin
Voula Pringa, Erzieherin
Gizem Bayrakli, FOS- Praktikantin

Krokodilgruppe

Kinder aus JG 2 + 4

grüner Trakt

Jeannine Roland, Kinderpflegerin
Amanda Kirby, Erzieherin
Roland Gersdorf, FOS- Praktikant

Faultiergruppe

Kinder aus JG 1

OGS- Gebäude

Cathrin Wächter, Erzieherin
Antje Becker, Erzieherin im Anerkennungsjahr