Wir wünschen allen Familien schöne Sommerferien!

Alle Schüler*innen waren sich einig:
DAS SCHÖNSTE AN SCHULE SIND DIE FERIEN!!!!
So entstand dieser Schriftzug mit unseren gesammelten Waldschätzen.
Nun haben sich alle die Ferien verdient. Auch in den Ferien sollen gemeinsamer Spaß und schöne Erlebnisse im Vordergrund stehen. Wer nimmt die Sommerferien-Challenge an und kann im neuen Schuljahr davon berichten?

——————————————————————————————————

Unsere Jahrgangs-Padlets

#JG1#JG2#JG3#JG4

Die Padlets der letzten Woche finden Sie hier.

——————————————————————————————————

Terminplan 2024-25 (folgt)

Unseren Terminplan für das Schuljahr finden Sie hier.
Änderungen sind rot markiert.

——————————————————————————————————

Aktuelles:

Wald-Wochen

2 Wochen lang hat sich bei uns alles rund um das Thema Wald gedreht. Wir konnten mit jeder Klasse die Arche Noah besuchen und dort im Wald spielen, experimentieren und neue Dinge lernen. Aber auch in der Schule haben wir uns mit Laub- und Nadelbäumen, Pilzen, den Stockwerken des Waldes und vielem mehr beschäftigt. An den letzten beiden Projekttagen sind wir dann noch einmal in den Wald gegangen und durften zum Schluss auf dem Schulhof ein leckeres Picknick mit gesundem Obst und Gemüse genießen.

——————————————————————————————————

Musical „Leben im All“

Minolta DSC

3 wundervolle Aufführungen haben im Theater am Ziegelbrand stattgefunden. Aufgeführt wurde das Musical „Leben im All“ von der Musical-AG des 4. Jahrgangs sowie der Chor-AG aus den JG 3 und 4. Wir danken der Mendener Schaubühne für die hervorragende Kooperation.

——————————————————————————————————

Hol- und Bringzone

Wir haben an der Albert-Schweitzer-Schule in der Von-Lilien-Straße eine Hol- und Bringzone. Wir möchten, dass alle unsere Kinder sicher und ein Stück weit auch zu Fuß zur Schule kommen, der Autoverkehr in der Beethovenstraße wird durch die Hol- und Bringzone entlastet. Den aktuellen Elternbrief dazu finden Sie hier.

 

——————————————————————————————————

Eröffnung Mendener Winter

Am Freitag, den 08.12. durften wir mit unserem Schulchor mit 80 Kindern aus den Jahrgängen 3 und 4 den Mendener Wintermarkt eröffnen. Der Marktplatz vor dem alten Rathaus war wundeschön geschmückt – die Stimmung verbreitete Gänsehaut.

——————————————————————————————————

 

Wir wünschen allen Familien schöne Sommerferien!

Alle Schüler*innen waren sich einig:
DAS SCHÖNSTE AN SCHULE SIND DIE FERIEN!!!!
So entstand dieser Schriftzug mit unseren gesammelten Waldschätzen.
Nun haben sich alle die Ferien verdient. Auch in den Ferien sollen gemeinsamer Spaß und schöne Erlebnisse im Vordergrund stehen. Wer nimmt die Sommerferien-Challenge an und kann im neuen Schuljahr davon berichten?

——————————————————————————————————

Unsere Jahrgangs-Padlets

#JG1#JG2#JG3#JG4

Die Padlets der letzten Woche finden Sie hier.

——————————————————————————————————

Terminplan 2024-25 (folgt)

Unseren Terminplan für das Schuljahr finden Sie hier.
Änderungen sind rot markiert.

——————————————————————————————————

Aktuelles:

Wald-Wochen

2 Wochen lang hat sich bei uns alles rund um das Thema Wald gedreht. Wir konnten mit jeder Klasse die Arche Noah besuchen und dort im Wald spielen, experimentieren und neue Dinge lernen. Aber auch in der Schule haben wir uns mit Laub- und Nadelbäumen, Pilzen, den Stockwerken des Waldes und vielem mehr beschäftigt. An den letzten beiden Projekttagen sind wir dann noch einmal in den Wald gegangen und durften zum Schluss auf dem Schulhof ein leckeres Picknick mit gesundem Obst und Gemüse genießen.

——————————————————————————————————

Musical „Leben im All“

 

3 wundervolle Aufführungen haben im Theater am Ziegelbrand stattgefunden. Aufgeführt wurde das Musical „Leben im All“ von der Musical-AG des 4. Jahrgangs sowie der Chor-AG aus den JG 3 und 4.

——————————————————————————————————

Hol- und Bringzone

Wir haben an der Albert-Schweitzer-Schule in der Von-Lilien-Straße eine Hol- und Bringzone. Wir möchten, dass alle unsere Kinder sicher und ein Stück weit auch zu Fuß zur Schule kommen, der Autoverkehr in der Beethovenstraße wird durch die Hol- und Bringzone entlastet. Den aktuellen Elternbrief dazu finden Sie hier.

 

——————————————————————————————————

Eröffnung Mendener Winter

Am Freitag, den 08.12. durften wir mit unserem Schulchor mit 80 Kindern aus den Jahrgängen 3 und 4 den Mendener Wintermarkt eröffnen. Der Marktplatz vor dem alten Rathaus war wundeschön geschmückt – die Stimmung verbreitete Gänsehaut.

——————————————————————————————————

 

„Bald ist es soweit – mein Kind wird Schulkind“

Wir freuen uns, unsere neuen Erstklässler an diesen Tagen bei uns zur Einschulung begrüßen zu dürfen:
1a,b,e am 21. August um 11:15 Uhr
1c,d am 22. August um 11:15 Uhr

Infos für den Schulstart:

Bald ist es so weit! Ihr Kind kommt zu uns in die Schule! Ob wir draußen oder in der Aula feiern, erfahren Sie am 19.8.24 hier auf unserer Homepage.

Hier noch eine kurze Erinnerung:

  • Am Einschulungstag freuen wir uns auf fröhliche Schulkinder mit Schultüte und Tornister! Darin sind wirklich nur ein Etui, ein grüner Schnellhefter und die Elternpostmappe mit dem Rückmeldebogen zum Heimweg in der ersten Woche.
  • Alle anderen Materialien bringen Sie bitte zum Elternabend am Montag, 26.8.24 um 19:00 Uhr mit in den Klassenraum Ihres Kindes.

Haben Sie einen schönen Sommer ☀️ und dann freuen wir uns ganz besonders auch auf Ihr Kind.

Alle Termine bis zum Schulstart finden Sie auch hier.

——————————————————————————————————

Unsere Schule im Profil

Wir begleiten unsere Schüler auf dem Weg zu selbstständigen, starken und glücklichen Persönlichkeiten! Unser Profil finden Sie hier.

——————————————————————————————————

Unsere Basics / Unser Schulalltag

Eine Wohlfühlatmosphäre, in der jeder mit seinen Stärken und Schwächen mit seinen Interessen und Neigungen willkommen ist.

Jeder kann Erfolge erzielen – wir helfen, begleiten und bieten herausfordernde und fördernde Angebote.

Selbständigkeit, Methodenkompetenz, Organisation und Lernfreude gehören zum Schulalltag bei uns.

Unser Rechtschreibkonzept beginnt am 1. Tag und trainiert von Beginn an sicheres und fehlerfreies Schreiben mit Hilfe von Rechtschreibwerkzeugen.

Lernen und konzentrieren – das gelingt nur mit rhythmisierten Bewegungsphasen. Sport wird GROSS geschrieben. Unterstützung finden unsere Kinder im Motorikraum durch kompetente Betreuung (u.a. durch unsere Kollegen:innen aus dem Multiprofessionellen Team).

Chancen und Risiken erkennen – das Tablet als Medium sichern und kreativ im Unterricht nutzen. Digitale Wochenpläne unterstützen das selbstständige Arbeiten.

Gemeinsam und mit Vertrauen unterstützen wir unsere Kinder am besten! Aber auch Feiern und Miterleben gehören zum Schulleben.

Eintauchen in die englische Sprache, Freude an anderen Ländern und Kulturen erfahren und schon früh zum mutigen Sprechen gelangen.

Mit Unterstützung der Dipl. Sprachtherapeutin T. Filthaut werden spielerisch Grundlagen für den Schriftspracherwerb vertieft und Lese-Rechtschreibschwächen vorgebeugt.

Vor und nach dem Unterricht pädagogische Angebote und Zeit in der Gemeinschaft bereichernd nutzen.