Aktuelles (Stand 01.12.2020)

# Überblick über die Anfangs- und Endzeiten bis Weihnachten

Weiterhin gilt der offene Anfang zur individuellen Förderung zwischen 08:15 und 09:00 Uhr.

# Padlet zum Übergang in die weiterführenden Schulen

“Krankenpost/Padlets”

(das Padlet der vergangenen Woche finden Sie im Padlet-Archiv)

KW 50:  JG1       JG2       JG3       JG4

# Anleitung für unser Padlet

Adventsüberraschung

Alberts Freundeskreis hat uns heute morgen am Weihnachtsbaum mit einer kleinen Adventsüberraschung erfreut.

Unsere Kinder bedanken sich für die prall gefüllten Säcke und konnten bereits nach Herzenslust naschen. Nun freuen sich alle auf die Adventsbücher und die kleinen Basteleien.

 

Abstimmungsaktion für den schönsten Weihnachtsbaum

Wir bedanken uns bei den Mädels der Näh-AG für den wunderbaren Schmuck!

### Die Online-Abstimmung bei den Stadtwerken hat gestartet.

# Unsere Schule im Profil

Wir begleiten unsere Schüler auf dem Weg zu selbstständigen, starken und glücklichen Persönlichkeiten!

Unsere Basics / Unser Schulalltag

Eine Wohlfühlatmosphäre, in der jeder mit seinen Stärken und Schwächen mit seinen Interessen und Neigungen willkommen ist.

Jeder kann Erfolge erzielen – wir helfen, begleiten und bieten herausfordernde und fördernde Angebote.

Selbständigkeit, Methodenkompetenz, Organisation und Lernfreude gehören zum Schulalltag bei uns.

Unser Rechtschreibkonzept beginnt am 1. Tag und trainiert von Beginn an sicheres und fehlerfreies Schreiben mit Hilfe von Rechtschreibwerkzeugen.

Lernen und konzentrieren – das gelingt nur mit rhythmisierten Bewegungsphasen. Sport wird GROSS geschrieben. Unterstützung finden unsere Kinder im Motorikraum durch kompetente Betreuung durch eine Ergotherapeutin.

Chancen und Risiken erkennen – das Tablet als Medium sichern und kreativ im Unterricht nutzen. Digitale Wochenpläne unterstützen das selbstständige Arbeiten.

Gemeinsam und mit Vertrauen unterstützen wir unsere Kinder am besten! Aber auch Feiern und Miterleben gehören zum Schulleben.

Eintauchen in die englische Sprache, Freude an anderen Ländern und Kulturen erfahren und schon früh zum mutigen Sprechen gelangen.

Mit Unterstützung der Dipl. Sprachtherapeutin T. Filthaut werden spielerisch Grundlagen für den Schriftspracherwerb vertieft und Lese-Rechtschreibschwächen vorgebeugt.

Vor und nach dem Unterricht pädagogische Angebote und Zeit in der Gemeinschaft bereichernd nutzen.