22.04.2021

AKTUELL

Distanzunterricht

Liebe Eltern, der #Distanzunterricht bleibt uns erhalten.

Ein Brief zu den Selbsttests der Schüler: #hier.

Da wir davon ausgehen, dass der Distanzunterricht auch in der folgenden Woche stattfindet, können Sie Ihr Kind vorbehaltlich anmelden. Nur über das Formular ( Formular docx / Druck pdf) über info@ass-lahrfeld.de möglich.

Anmeldeschluss ist Freitag (23.4.) um 12:00 Uhr!

Eine (erneute) Anmeldung ist unbedingt notwendig.

——————————

Selbsttests für Schüler

Die Landesregierung hat eine Testpflicht für Schüler und Schülerinnen sowohl im Unterricht als auch in der Notbetreuung eingeführt.

Informationen dazu erhalten Sie hier im Elternbrief als auch seitens der Landesregierung.

——————————

Wechselunterricht

perhaps – perhaps – perhaps

(Doris Day)

——————————

Termine im 2. Halbjahr

(kleine Änderung)

Infos für die neuen Schulanfänger

Liebe Eltern, hier erhalten Sie # die ersten Infos für die neuen Lernanfänger.

————————–

Kurzinfos

Telefonisch erreichen Sie uns täglich bis 12 Uhr unter der bekannten Nummer 02373/915109, individuell ab 12:00 Uhr unter  0173/8754045, oder auch via info@ass-lahrfeld.de. Die OGS erreichen Sie von 09:30 bis 12 Uhr unter 02373/1741299. In dringenden Fällen erreichen Sie die Leitung von 12:00 bis 16:00 Uhr unter 0157/35595693. Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Breitenstein erreichen Sie unter k.breitenstein@menden.de.

————————————————-

“Padlets”

KW 16:  JG1       JG2       JG3       JG4

Türkisch für alle Jahrgänge

voran gegangene Padlets sind im Padlet-Archiv

# Anleitung für unser Padlet

————————————————-

# Unsere Schule im Profil

Wir begleiten unsere Schüler auf dem Weg zu selbstständigen, starken und glücklichen Persönlichkeiten!

Unsere Basics / Unser Schulalltag

Eine Wohlfühlatmosphäre, in der jeder mit seinen Stärken und Schwächen mit seinen Interessen und Neigungen willkommen ist.

Jeder kann Erfolge erzielen – wir helfen, begleiten und bieten herausfordernde und fördernde Angebote.

Selbständigkeit, Methodenkompetenz, Organisation und Lernfreude gehören zum Schulalltag bei uns.

Unser Rechtschreibkonzept beginnt am 1. Tag und trainiert von Beginn an sicheres und fehlerfreies Schreiben mit Hilfe von Rechtschreibwerkzeugen.

Lernen und konzentrieren – das gelingt nur mit rhythmisierten Bewegungsphasen. Sport wird GROSS geschrieben. Unterstützung finden unsere Kinder im Motorikraum durch kompetente Betreuung durch eine Ergotherapeutin.

Chancen und Risiken erkennen – das Tablet als Medium sichern und kreativ im Unterricht nutzen. Digitale Wochenpläne unterstützen das selbstständige Arbeiten.

Gemeinsam und mit Vertrauen unterstützen wir unsere Kinder am besten! Aber auch Feiern und Miterleben gehören zum Schulleben.

Eintauchen in die englische Sprache, Freude an anderen Ländern und Kulturen erfahren und schon früh zum mutigen Sprechen gelangen.

Mit Unterstützung der Dipl. Sprachtherapeutin T. Filthaut werden spielerisch Grundlagen für den Schriftspracherwerb vertieft und Lese-Rechtschreibschwächen vorgebeugt.

Vor und nach dem Unterricht pädagogische Angebote und Zeit in der Gemeinschaft bereichernd nutzen.